Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Fachinformationen > Abt 3 Betrieb > 3 II Unterstützung > 3 II b Regulierung Militärische Flugsicherung / Flugdienstberatung 

Regulierung Militärische Flugsicherung

Das Referat 3 II b ist das zentrale Referat für die Erstellung von fachlichen Vorgaben in Bezug auf Organisation, Betrieb und Flugsicherungs-Systeme des militärischen Flugsicherungsdienstes. Hierunter fällt die Bearbeitung regulativer Vorschriften wie z.B. für das Erlaubnis- und Prüfungswesen sowie für die Aus-, Fort- und Weiterbildung des Flugsicherungs-Personals.

Zu den Aufgaben des Referates gehören:

  • Erarbeiten von Vorgaben zur Durchführung der Flugsicherungsdienste und der Flugdienstberatung
  • Durchsetzung von militärischen Interessen im Luftraummanagement
  • Erarbeiten von Vorgaben für die Aus-, Fort- und Weiterbildung des erlaubnis-pflichtigen Personals in der Militärischen Flugsicherung
  • Erarbeiten von Vorgaben bei ziviler Mitbenutzung von Flugplätzen der Bundeswehr
  • Erarbeiten von Vorgaben für die Durchführung von Flugvermessungen an den flugsicherungstechnischen Einrichtungen

Als ein besonderes Projekt, welches über die Aufgaben und Zuständigkeiten des Referates hinausgeht, ist die vollständige Integration von RPAS (Remotely Piloted Aircraft Systems) in den Deutschen und Europäischen Luftraum zu sehen, welches sukzessive durch Teilnahme und aktive Mitwirkung an nationalen und internationalen Gremien vorangetrieben wird.


Kontakt
Tel: 02203 908 1250
Email:

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 02.02.16


https://www.luftfahrtamt.bundeswehr.de/portal/poc/lufabw?uri=ci%3Abw.lufabw.fachinformationen.abt3.3iiunterstuetzung.3iibregulierungmilitaerischeflugsicherung